top of page
Bautagebuch zum Neubau von drei exklusiven Wohnungen (Gartentraum, 1. OG, Penthouse)
 
Hier erfahren Sie die aktuellen Ereignisse und Fortschritte zum Bauvorhaben in der Taulerstr. 6 in München-Waldperlach. Interessenten und unsere Käufer können (fast) live miterleben, was auf der Baustelle geschieht. Viel Spaß !
6.jpg

Juni 2023

Der Innenausbau läuft auf vollen Touren. Rohinstallation der Sanitärleitungen, Rohinstallation Elektro, Anschluß der Lüftungsausgänge in allen Räumen.

Einbau des Lifts.

7.jpg
Unbenannt.jpg

Mai 2023

Winter Parallel zu viel Detailarbeiten im Inneren des Hauses wurde die Außenarbeiten aufgenommen. Unsere Gartebauer haben ganze arbeit geleistet, den Mutterboden wieder angetragen und die erste Planie vorgenommen.

3.jpg
IMG_7675.JPG

April 2023

 

Es kann wieder los gehen. Der Bau hat gut überwintert. Einige Innenarbeiten konnten erledigt werden. Zudem wurden optische und technische Verbesserungen in der Werkplanung vorgenommen.

IMG_7673.JPG
IMG_0322.JPG

Dezember 2022

 

Der Winter darf kommen. Das Haus ist dicht. Der Bau kann nun über den Winter austrocknen.

IMG_0321.JPG
IMG_0243.JPG

Ende November 2022

 

Alles im Zeitplan ! Der Bau ist dicht. Der Kran und das Gerüst können abgebaut werden. Jetzt erfolgen noch die begleienden Maßnahmen zur Versorgung und Entsorgung des Hauses. Kanalarbeiten, Lüftungsleitungen unterirdisch, Strom,- Wasseranschluß und Leerrohr für Glasfaseranschluß durch die Stadtwerke München.

IMG_0245.JPG
IMG_0240.JPG
November 2022

Gott sei Dank spielt das Wetter perfekt mit. Die Dachbegrünung kann noch erfolgen. Unter Verwendung der besten Materialien (Flies, Speicher-Elemente, Systemfilter, Kanalsystem etc.) wird die Systemerde bzw. das Vegetationssubstrat eingebracht und verteilt. Ähnlich wird mit den Dächern der Garagen verfahren. Jetzt darf auch gerne der Winter und Schnee kommen.
IMG_0242.JPG
IMG_0235.JPG
Ende Oktober 2022

Das Dach ist komplett abgedichtet. Besonderheit ist das verbaute RCS (Roof Control System), welches kleinste Undichtigkeiten anzeigen kann. Zudem wird die Luft-Wärmepumpe auf dem Dach installiert. Im Inneren des Hauses erfolgt die Abnahme die Liftschachtes, der komplett schallentkoppelt sein muß.
IMG_0318.JPG
IMG_0226.JPG
Oktober 2022

Anlieferung der Grund-Dämmplatten und deren professionelle Verlegung auf dem Dach. Hier wird nichts dem Zufall überlassen. Die Platten werden mit Spezialkleber verklebt. Darüber wird ein elektrisch leitendes Glasvlies verlegt, bevor die 2 mm starke Folienabdichtung schrumpffrei verschweißt wird.
IMG_0231.JPG
IMG_0314.JPG
5. Oktober 2022

Anlieferung der maßgefertigten Fenster und Einbau bis 10.10. Parallel laufen die Abdichtungsarbeiten am Dach mit Bitumenbahnen, Anstrich und Einbau /Verschweißung der Dampfsperre.
IMG_0228.JPG
IMG_0217.JPG
23.-29. September 2022

jetzt muß alles ganz genau gehen, Die Dachdurchdringungen müssen auf cm gearbeitet sein, die Leerrohre und Leitungen penibel verlegt werden. Auf dem Dach wird nämlich die effiziente Luft-Wasser-Wärmepumpe installiert. Gleichzeitig Fertigstellung des Treppen-hauses und damit steht der Rohbau. Ein Highlight, zu sehen, wie hier gearbeitet wird - alles Profis aus der Region.
IMG_0219.JPG
IMG_0215.JPG
14. - 22. September
Fertigstellung der Penthouse-Mauern und dann kommt endgültig  "der Deckel drauf", die Filigrandecke auf das Penthouse. Aufwändige Entwässerungs- und Abdichtungsmaßnahmen rund um diese edle Dachwohnung.
Penthouse_inn_290923.jpg
IMG_0205.JPG
12. September 2022
bei besten Wetterverhältnissen und hohem Bräunungsfaktor unserer Bauarbeiter laufen die Abdichtungs-maßnahmen für die umlaufende Dachterrasse mit Attika und die Aufmauerung der Penthouse-Wohnung. Immer interessant - der Blick aus dem Baukran aufs Bauvorhaben und die grüne Umgebung.

 

IMG_0213.JPG
IMG_0203.JPG
September 2022
am 6.9. kommt die Filigrandecke auf das OG. Wieder ein wichtiger Schritt. Nun sind wieder die Schlangenbeschwörer am Werk und verlegen akrebisch alle Leerrohre für Lüftung, Elektro und Heizung, bevor die Rohdecke  mit Beton ausgegossen wird. Alles ist im Zeitplpan.

 

IMG_0207.JPG
IMG_0198.JPG
August 2022
Der Rohbau wächst rasant. in wenigen Tagen stehen die Wände des Erdgeschosses und der Garagen. Am 9.8. kommt bereits die Filigrandecke auf das EG. Dann gehen die Jungs von Kremser Bau mal in den verdienten Urlaub bevor es Anfang September weiter geht mit dem 1. OG.

 

IMG_0201.JPG
IMG_0189.JPG
29. Juli 2022

​Beginn der Maurerarbeiten. Gebaut wird nur mit dem Besten ! Kellerer Ziegel ZMK X6,5 mit 36,5 cm Wandstärke und Perlitefüllung. Das Erdgeschoß ist in wenigen Tagen aufgemauert. Zu beachten der fachgemäße Einbau der gedämmten Raffstore-Kästen an allen Fenstern.
IMG_0191.JPG
IMG_0188.JPG
Ende Juli 2022

jetzt sind die "Schlangenbeschwörer" am Werk. Verlegung von endlosen Strecken an Elektro-Leerrohren und die grünen Leerschächte für die kontrollierte Wohnraum-Lüftung, Abluft usw. (rechts)
Links zu sehen der Fortschritt mit gegossener Kellerdecke und angeschüttetem Mutterboden. Jetzt kann der Hochbau beginnen. Der Kran steht.
IMG_0185.JPG
IMG_0180.JPG
20. Juli 2022

Kellerinnenwände sind erstellt, Aussparung für Treppe ins UG geschalt. Nun kommt die Treppe und die Filigrandecke. Dann ist erst mal "der Deckel drauf". Untergeschoß im Zeitplan erstellt. Aufgrund der warmen bis heißen Witterung ein willkommenes kühles Plätzchen. Von außen wird die Perimeterdämmung an den Kelleraußen-wänden angebracht
IMG_0190.JPG
IMG_0179.JPG
Juli 2022

Aufstellen der Kelleraußenwände aus 25 cm WU Beton. Die Durchlässe an den Wänden müssen perfekt geplant sein und auf cm genau ausgeführt werden.

An dieser Stelle sei einmal darauf hingewiesen, daß auch auf dieser Baustelle
wieder die Fa. Kremser Bau perfekte Arbeit leistet, unser Partner seit 20 Jahren
.
IMG_0178.JPG
IMG_0176.JPG
28.6.2022

Nach Einmessung der Bodenplatte gemäß Einmessbescheinigung beginnen die Arbeiten, zunächst mit Pumpensumpf und Liftunterfahrt, dann Verlegung der Grundleitungen, bevor am 6.7. die Bodenplatte aus 25 cm dickem wasserundurchlässigen Beton gegossen wird.
IMG_0177.JPG
IMG_0175.JPG
Juni 2022

​nach Ersetzung und Prüfung der Strom, Gas- und Wasserverbindungen als Vorbereitung für Aushub und Kranaufstellung beginnt der Aushub am 20.6.2022 - offizieller Baubeginn; immer iweder aufregend.
 
IMG_0174.JPG
IMG_0170.JPG
März bis Juni 2022

Baumfällarbeiten, Abriss des Altbestandes und Rodung des Grundstücks - Vorbereitung für den Aushub der Baugrube.
IMG_0172.JPG
IMG_0163.JPG
Februar 2021

nach langer und ausführlicher Planungsphase mit Vorbescheid, Tekturen, Modellbau und vielen detaillierten Überlegungen ist sie da - die Baugenehmigung zum Projekt Tauler-6.
Der Bau kann also beginnen, die Vorbereitungen laufen. Die etablierten Firmen und langjährigen Baupartner sind bereit.
IMG_0166.JPG
IMG_0159.JPG
2019 / 2020

von der ersten Idee zum Projekt. Vorrangig das Finden und die Auswahl des optimalen Grundstücks bzgl. Lage, Größe, Ausrichtung, Bebaubarkeit und Nachbarschaft. Die Wahl fällt auf dieses Bestandsanwesen - Taulerstr. 6 - in Bestlage der Gartenstadt München-Waldperlach.
IMG_0168.JPG
bottom of page